International James Cook Meeting Heidelberg

Antworten
Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 1321
Registriert: 04.11.2005 10:45
Wohnort: Düsseldorf

International James Cook Meeting Heidelberg

Beitrag von admin » 22.04.2013 19:23

please use the dropdown-list above, to translate this agenda into any of 31 provided languages
48flags.png
48flags.png (17.61 KiB) 2447 mal betrachtet
5 international guests are on our attendance list so far :D

Frühjahrstreffen 2013 in Ladenburg bei Heidelberg

Hallo liebe James Cook Freunde,
die ausführlichen Infos zum Treffen, die von den beiden Organisatoren tpm-hil und ricnic in diesem Beitrag aufgeführt wurden, habe ich an dieser Stelle noch mal zusammengefasst und bebildert. Diesem Orga-Team gebührt mein ganzer Respekt. So ein umfangreiches Programm hat es bisher noch bei keinem JCF-Treffen gegeben. Das ganze Programm mit Uhrzeiten wird euch bei der Ankunft in Form eines Flyers ausgehändigt. Wenn ihr dabei sein wollt, kauft euch bitte ein Ticket unter http://de.amiando.com/JCF2013
Wir sehen uns dann in Ladenburg
euer admin Peter
Teilnehmer2012.jpg
Teilnehmer2012.jpg (66.29 KiB) 2447 mal betrachtet

Über Ladenburg
Wir treffen uns in dem kleinen Ort Ladenburg am Neckar. Die spätmittelalterliche Altstadt lässt sich von unserem Stellplatz bequem zu Fuß erreichen, ebenso wie das naheliegende Schwimmbad und der Neckar. Bis zur weltbekannten Stadt Heidelberg sind es nur 10 km.

Unser JCF-Platz
Ladenburg hat zwar einen sehr schönen, nagelneuen Stellplatz, der für unsere Zwecke allerdings zu klein ist. Wir haben unweit einen Platz gefunden, der groß genug ist, um 50 bis 100 Wohnmobile unterzubringen. Wir nennen ihn hier JCF-Platz. Dieser ist von der Autobahnausfahrt der A5 nur 3,7 km weg (Ausfahrt 35-Ladenburg aus dem Norden kommend) bzw. nur 3,2 km (Ausfahrt 36-Dossenheim aus dem Süden kommend)

Google Maps zur Orientierung
Hier liegt unser JCF-Platz, neben einer Skater-Anlage (asphaltierte Fläche mit Markierungen eines Verkehrskindergartens). Der schmale Streifen daneben, auf dem ein Wohnmobil und 4 PKWs zu sehen sind, gehört nicht dazu. Das ist der (ausgeschilderte) Ausweichplatz, der zum neuen Stellplatz Ladenburg gehört.
Der neue Stellplatz Ladenburg mit seinen Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten ist nur 450 Meter weit weg. Auf den Google-Luftbildern ist er leider noch nicht zu sehen.
Umgekehrt ist auf den Google-Luftbildern aber der alte Stellplatz zu sehen, obwohl er dort nicht mehr existiert. Nun ist dort nur ein normaler PKW-Parkplatz.
ladenburg.png
ladenburg.png (1.75 MiB) 2447 mal betrachtet
Ausstattung des JCF-Platzes
Es handelt sich um eine ebene feste, gewalzte Wiese, die auch sonst immer wieder mal als Parkplatz genutzt wird. Für unser JCF-Treffen werden ein Generator und zwei Bauverteiler zur Stromversorgung installiert. Wer eine 50m-Kabeltrommel besitzt, sollte sie mitbringen. Toiletten/Duschen gibt es im Schwimmbad (700m), Ver- und Entsorgung beim neuen Stellplatz Ladenburg (450m). Damit wir uns auch bei Regen draußen treffen können, bauen wir ein großes Zelt auf. Für die Müllentsorgung stellen wir einen PKW-Anhänger bereit. Um die Entsorgung kümmert sich das Orga-Team.

Brötchenservice
Mit dem ortsansässigen Bäcker haben wir vereinbart, dass dieser wird mit seinen Verkaufswagen zu uns auf den Platz kommt und Backware aus eigener Herstellung verkauft. Am Donnerstag (Feiertag) wird die Auswahl etwas eingeschränkt sein. Ab dann könnt Ihr eure persönliche Bestellung für den jeweiligen kommenden Tag bei Ihm aufgeben.

Die Radtour am Samstag
Wir haben eine Radtour mit dem Ziel Heidelberg City geplant. Diese führt direkt am Neckarufer entlang, inmitten von Flora und Fauna. Der Radweg ist überwiegend asphaltiert und nutzt Wege abseits der befahrenden Straßen. Auch unsere Kleinen können selbstständig und ohne Gefahr die Strecke von 14 km bewältigen, da wir Zwischenstopps einplanen. Die Strecke ist auch breit genug für Fahrräder mit Anhänger.

Besichtigung Neckarstaustufe
Wir fahren 4 km über Feld und Wiesen, bis wir dann zur Neckarstaustufe gelangen, dort haben wir mit dem Wasserwirtschaftsamt eine Staustufen Besichtigung vereinbart. Diese wird in kleinen Gruppen angeboten ca. 45- 60 Minuten. Wer daran kein Interesse hat, kann gerne im idyllischen Biergarten warten, wo Plätze für uns reserviert sind.
Weiter geht die Tour an den Fischtreppen und Uferwiesen von Heidelberg vorbei, die zu Himmelfahrt ein großes Ausflugsziel für den gesamten Rhein-Neckar-Kreis sind, weil dort auch immer größere Veranstaltungen stattfinden.

Heidelberg
Über die postkartenbekannte Heidelberger Brücke erreichen wir unser Ziel, den Heidelberger Marktplatz mit der Heiliggeistkirche. Dort können wir alle unsere Räder gefahrlos deponieren und auf eigene Faust oder in kleinen Gruppen die Stadt erkunden. Alle Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß zu erreichen. Wer möchte kann an einer Besichtigung des Heidelberger Schlosses teilnehmen. Die Aussicht über das Neckartal von dort oben ist sehenswert.

Königsstuhl
Noch weiter hoch geht es mit der über 100 Jahre alten Heidelberger Bergbahn. 3 Gehminuten von der Aussichtsplattform des Königsstuhl befindet sich ein Märchenpark für Kinder bis zum Alter von ca. 10 Jahren sowie eine Falknerei und herrliche Waldspazierwege.

Rückfahrt oder Rückholservice
Wer sich die Rückfahrt nicht mehr zutraut kann auch einen Rückholservice nutzen, den wir organisiert haben.

Abendessen auf dem JCF-Platz
Nach der Rückkehr auf dem Stellplatz gibt es dort eine deftige Stärkung in Form eines großen allgemeinen Essens.

Skaterbahn
Direkt neben dem JCF-Platz befindet sich eine Skaterbahn. Dort können unsere Kids auf 2-8 Rädern zeigen was sie können und wir können sie im Auge behalten, Spaßfaktor garantiert.

Spaßturnier
Vor der Skaterbahn gibt es eine Wiese, auf der ein Spaßturnier ohne Altersbeschränkung geplant ist. Ein Sponsor hat für den Sieger einen tollen Preis gespendet. Damit keiner heimlich üben kann, werden die Regeln erst kurz vor Beginn bekannt gegeben.

Ponyreiten und Kutschfahrten
Der Reiterverein hat angeboten, für unsere kleinen Cookler ein geführtes Ponyreiten, und Kutschfahrten anzubieten.

Historische Stadtführung Ladenburg
Am Donnerstag findet eine Historische Stadtführung durch Ladenburg statt. Je nach Interesse werden mehrere Gruppen gebildet, die mit ca. 30 Minuten Abstand starten.

Weitere Angebote
Das romantische Neckarufer lädt gerade dazu ein, um abzuchillen (wie die Jugend dazu sagt). In ca. 5 Gehminuten findet Ihr eine kleine Minigolfanlage. Sie befindet sich bei der Ladenburger Neckarwiese, die mit Ihrer Freilichtbühne nicht nur für unsere junggebliebene Cookler, sondern auch für unsere Verliebten zum Träumen einlädt. In ca. 6 Gehminuten befindet sich das Freibad der Stadt Ladenburg, das an diesem Himmelfahrtswochenende die Saison eröffnet.
Für unsere Sportler die sich im Training befinden, gibt es von unserem Stellplatz einen Lauf- bzw. Rad- Rundweg mit Kilometer-Angaben.

PRO-REISE-MOBIL-SERVICE
Die Fachwerkstatt für Reisemobil und Caravantechnik wird sich auch auf dem JCF-Platz sehen lassen. Herr Schuff beantwortet Fragen zu Produkten der Firmen Truma, Büttner Elektronik, Dometic, Primus und Alde. Weiter Infos unter http://www.proreisemobil.de/

Vorführung der Freiwilligen Feuerwehr Ladenburg
Als besonderes Highlight wird uns die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Ladenburg über die Rauch und Brandbekämpfung im Campingbereich informieren. In diesen Zusammenhang wird noch ein Cook/Sven benötigt, der in Brand gesetzt und dann vor unseren Augen fachgerecht gelöscht wird. Freiwillige vor!
James Cook 319 CDI 7G-Tronic (NCV3) EZ 2012 3,5t
James Cook 316 CDI Sprintshift (Modell 2000-2003) EZ 2003
James Cook 312 D Schaltung (Modell 1995-2000) EZ 2000

Antworten