Wichtiger Hinweis zum Werkstatttermin beim Westfalia-Treffen

Antworten
Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 04.11.2005 10:45
Wohnort: Düsseldorf

Wichtiger Hinweis zum Werkstatttermin beim Westfalia-Treffen

Beitrag von admin » 11.02.2012 10:41

Hallo zusammen,
wir haben den Termin für unser Treffen bei Westfalia extra so gelegt, dass es eine Chance gibt, die Anfahrt auch für einen Werkstatt-Termin zu nutzen.
Diejenigen, die rechtzeitig vorher einen Werkstatttermin vereinbart haben, können ja schon am Donnertag anreisen.
Freitag wär dann der Werkstatt/Anreise-Tag,
Die Kapazitäten in der Westfalia-Werkstatt sind natürlich begrenzt.
Es ist daher dringend erforderlich, rechtzeitig einen Termin zu vereinbaren.
Für spontane Reparaturwünsche wird kein Spielraum sein.

Gruß
Peter

Hinweise zum Ablauf

Für die 3 Tage hat Westfalia eine Räumlichkeit zum gemütlichen Beisammensein für uns organisiert.

Freitag, 13. April 2012
  • Anreise
  • Werksattbesuch (optional, vorher Termin machen!)
  • Abends gibt es eine Gulasch- und eine vegetarische Kartoffelcremesuppe. Diese kostet 5,20 €/ Person
Samstag, 14. April 2012
  • 10:00-12:00 Uhr Werksführung
  • historische Stadtführung durch Rheda-Wiedenbrück, Dauer ca. 1,5 Stunden. Kosten pro Person 2,50 €
  • Fahrradtour mit einer Strecke von 18 km und Rast am Verstärkeramt, hier eine Führung mit einer Dauer von ca. 1 Stunde. Kosten pro Person 3,00 €.
  • 19.00 Uhr Westfalia lädt uns ein zu einem gemütlichen „Westfalia grillt“. Für das leibliche Wohl wird unsererseits gesorgt
Sonntag, 15. April 2012
  • Zeit zur freien Verfügung
  • Abreise
James Cook 319 CDI 7G-Tronic (NCV3) EZ 2012 3,5t
James Cook 316 CDI Sprintshift (Modell 2000-2003) EZ 2003
James Cook 312 D Schaltung (Modell 1995-2000) EZ 2000

Benutzeravatar
suenlov
Beiträge: 6
Registriert: 11.09.2010 15:17
Wohnort: Berlin

Re: Wichtiger Hinweis zum Werkstatttermin beim Westfalia-Treffen

Beitrag von suenlov » 08.03.2012 13:58

Hallo Peter,

wir (Sünje, Oliver und Hund aus Berlin) möchten gern zum Treffen kommen und auch gern einen Werkstatt-Termin vereinbaren. An wen müssen wir uns dahingehend wenden? Bzw gibt es irgendwo Details zu lesen über das Treffen (Adresse, Stellplatz-Infos, Kontakt zur Westfalia-Werkstatt usw)?

Viele Grüße
Sünje
Sünje+Oliver, Berlin
James Cook 602, Bj. 1986

Benutzeravatar
Bosti
Beiträge: 180
Registriert: 17.05.2010 21:34
Wohnort: Im Quellental

Re: Wichtiger Hinweis zum Werkstatttermin beim Westfalia-Treffen

Beitrag von Bosti » 08.03.2012 21:26

Hallo Sünje,

für den Werkstatttermin setzt dich bitte mit dem Service von Westfalia in Verbindung. Du erreichst den Servive über die Zentrale unter 05242 / 15-0. Beachte die Sprechzeiten.
Der Service steht von
Montags bis Donnerstags von 10-12 Uhr und 14-16 Uhr sowie
Freitags von 10-12 Uhr
telefonisch zur Verfügung.
Das Treffen findet nach wie vor auf dem Gelände/Parkplatz von Westfalia statt. Ziel = Adresse von Westfalia.

Dein Kommen im Forum unter Angabe der Personen, Tag der Anreise und Dauer hast du schon angemeldet: viewtopic.php?f=4&t=2083&start=75. Damit ist alles getan.

Stellplatzinfos kann dir nur Westfalia geben. Vom letzten Besuch meine ich zu erinnern, dass es Stromanschlüsse gibt.

Hoffe es hilft, Gute Anreise, bis bald

@ Peter, wenn etwas falsch sein sollte bitte korrigiere entsprechend

Gruß

Bosti

Benutzeravatar
suenlov
Beiträge: 6
Registriert: 11.09.2010 15:17
Wohnort: Berlin

Re: Wichtiger Hinweis zum Werkstatttermin beim Westfalia-Treffen

Beitrag von suenlov » 09.03.2012 09:22

Danke, Bosti!
LG, Sünje
Sünje+Oliver, Berlin
James Cook 602, Bj. 1986

Benutzeravatar
AndiP
Beiträge: 1683
Registriert: 25.06.2009 13:56
Wohnort: Soest

Re: Wichtiger Hinweis zum Werkstatttermin beim Westfalia-Treffen

Beitrag von AndiP » 09.03.2012 18:30

Hallo Sünje,
was soll Westfalia denn an eurem fast-Oldie erledigen? Die meisten Sachen kann man auch selber reparieren.
Evtl. mach doch einen neuen Thread auf, das wird gerade etwas oT...

Andi
der in den letzten Tagen einen neuen Fussboden wegen undichter Hochdachverklebung :twisted: im James eingebaut hat.


PS: Stromsäulen habe ich dort stehen sehen
1985er JC 309D mit 440.000km

Benutzeravatar
suenlov
Beiträge: 6
Registriert: 11.09.2010 15:17
Wohnort: Berlin

Re: Wichtiger Hinweis zum Werkstatttermin beim Westfalia-Treffen

Beitrag von suenlov » 10.03.2012 12:06

Hi Andi,
den Werkstatt-Termin haben wir wieder gestrichen, ist doch nicht nötig. Wir wären hpts interessiert an alten Ersatzteilen (die können wir dann auch selber einbauen), zB Fensterhebel u. -verschlüsse u.a.
Was findet denn dort überhaupt statt? Wir fahren zum ersten Mal zu dem Treffen bei Westfalia und wissen gar nicht, was uns da erwartet...
LG, Sünje
Sünje+Oliver, Berlin
James Cook 602, Bj. 1986

Benutzeravatar
AndiP
Beiträge: 1683
Registriert: 25.06.2009 13:56
Wohnort: Soest

Re: Wichtiger Hinweis zum Werkstatttermin beim Westfalia-Treffen

Beitrag von AndiP » 14.03.2012 10:43

Fensterhebel- und verschlüsse kannst du noch bei Westfalia kaufen. Bestellung erfolgt telefonisch, glaube ich. M.W. wurde der Onlineshop noch nicht wieder aktiviert.
Oder du bestellst bei Günzl. Viele Ausbau-Teile passen vom VW Bus.

Was dort genau abläuft weiss ich nicht. Vielleicht ist ne Werksbesichtigung geplant? Auf jeden Fall soll es dort Geselligkeit und Spaß geben.
Ob wir kommen weiß ich noch nicht genau.

Andi
1985er JC 309D mit 440.000km

Benutzeravatar
ricnic
Beiträge: 661
Registriert: 23.03.2006 08:27
Wohnort: Euregio

Re: Wichtiger Hinweis zum Werkstatttermin beim Westfalia-Treffen

Beitrag von ricnic » 14.03.2012 10:59

Beitragvon admin » 12.03.2012 19:45 im Tread Diskussion Treffen bei Westfalia
So, nun wird es konkret.
Ich habe Infos von Westfalia bekommen.

Wir sind am Samstag gegen 19 Uhr zum gemütlichen "Westfalia grillt" eingeladen.
Für das leibliche Wohl wird seitens Westfalia gesorgt.
Wenn gewünscht, wird auch für musikalische Unterhaltung an diesem Abend gesorgt.

Und natürlich gehört auch eine Werksführung dazu. Diese ist am Samstag in der Zeit von 10.00 – 12.00 Uhr geplant.

Weiterhin organisiert Westfalia folgendes für uns zum Selbstkostenpreis

Freitag

eine Gulasch- und eine vegetarische Kartoffelcremesuppe. Diese kostet 5,20 €/ Person
Getränke könnten bei Bedarf auch organisiert werden (brauchen wir das?)

Die Kosten würden an dem Abend bar kassiert.

Samstag

eine historische Stadtführung durch Rheda-Wiedenbrück
Dauer ca. 1,5 Stunden. Der Kostenbeitrag beträgt hier pro Person 2,50 € (Mindestteilnehmerzahl 15 Personen)
eine Fahrradtour mit einer Strecke von 18 km und Rast am Verstärkeramt, hier eine Führung mit einer Dauer von ca. 1 Stunde.
Der Kostenbeitrag beträgt hier pro Person 3,00 €.

Gruß Richard
JamesCook 316CDI Bj2005 / Solar 200Wp / 45A Ladebooster / LED Beleuchtung innen

Antworten