James Cook -Lieferung nicht absehbar - keine Terminangaben

die dritte Generaton Sprinter (VS30)
Antworten
Borgie
Beiträge: 1
Registriert: 20.02.2022 17:30

James Cook -Lieferung nicht absehbar - keine Terminangaben

Beitrag von Borgie » 21.02.2022 10:56

Sprinter James Cook - ein Phantom?

Ich frage mich, ob es das Modell jemals zur Auslieferung schaffen wird.

Die Liefertermine verschieben sich immer weiter nach hinten - nachdem 14 Monate vereinbarter Lieferzeit vergangen sind.

Mittlerweile sind weitere 6 Monate Verspätung auf die ursprüngliche Lieferzeit gekommen.

Weiss jemand von einer Auslieferung?

Benutzeravatar
reinhard_f
Beiträge: 876
Registriert: 24.05.2013 21:47
Wohnort: Ellerbek bei HH

Re: James Cook -Lieferung nicht absehbar - keine Terminangaben

Beitrag von reinhard_f » 01.05.2022 07:42

MOIN im Forum :mrgreen:

Haben nicht alle Hersteller vom Zweirad bis zum WoMo und LKW Lieferprobleme?

Wenn fast alle Hersteller das meiste heute in Asien fertigen lassen oder einkaufen (einige sogar komplette Fahrzeuge) wenn dann Lieferketten wegen Problemen im Sueskanal, Coronavirus oder Krieg zusammen brechen geht garnicht‘s mehr.
Seeschiffe sind heute fast Minutengenau zum Be-und Entladen getanktet wenn nur ein großes Schiff mit fast 24 000 Containern eine Störung hat kann der gesamte Fahrplan aller großen Schiffe zusammenbrechen.
Und in China werden ganze Millionen Städte wegen Corona abgeriegelt so kommt auch keine Wahre mehr in die Häfen oder wird dort abgeholt.

Konsequenz: Es kann günstiger sein in Europa zu fertige als wegen Lieferschwierigkeiten eines keinen Teils ganze Fabriken (z.B. VW) still zu legen.
Schauen wir mal ob die Manager daraus lernen, einige habe es ja begriffen und holen die Fertigung zurück nach Europa nur das geht nicht von heute auf morgen.
Wer Bäume pflanzt, obwohl er weiß ,das er nie in deren Schatten sitzen wird, hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

James Cook 207D Automatik (Modell 1978-1995 Typ 1) EZ 1978, H Nummer, Heckeinstig
🇺🇦

Antworten