Sitzbank

die ersten Sprinter (T1N)
Wabagu
Beiträge: 9
Registriert: 02.05.2015 10:54

Re: Sitzbank

Beitrag von Wabagu » 27.08.2020 17:24

Hallo

Der Prototyp meiner Sitzbankrollen ist fertiggestellt und.....funktioniert, und zwar perfekt. Selbst unter Belastung mit 2 erwachsenen Personen lässt sich die Bank leicht vor- und zurückschieben.

Ich habe, wie ich denke, einige Verbesserungen vorgenommen.
An den Seiten sind nun Stützplatten zur Stabilitätserhöhung. Die Kugellagerachse liegt nun verwindungsfest auf 3 Punkten auf.
Zur Befestigung verwende ich die Originalschrauben der bisherigen Gleiter. Diese sind in der Qualität 10.9 ausgeführt, also hochfeste Schrauben. Westfalia wird schon gewusst haben, warum sie gerade diese verwendet haben. Damit ist dann auch Sicherheit oder Haftung kein Thema mehr.

Auf Grund des hohen Material- und Arbeitsaufwandes erlaube ich mir €170.- in Rechnung zu stellen. Da ist dann auch der Versand von Österreich nach Deutschland inbegriffen.
Wer daran Interesse hat, bitte eine PN mit Postanschrift an mich. Ich werde die Teile dann nach und nach fertigen, da ich immer erst nach Feierabend Zugriff auf die Maschinen habe.

Achtung! Ich ersuche ausdrücklich all jene 20 Forumsmitglieder die sich als erste bei Disco3 die Rollen bestellt haben, ihm diese auch abzunehmen, damit Eric keine Unkosten entstehen.


Beste Grüße
Walter
IMG_0719.JPG
IMG_0719.JPG (1.88 MiB) 1112 mal betrachtet
Dateianhänge
IMG_0720.JPG
IMG_0720.JPG (1.98 MiB) 1112 mal betrachtet

Benutzeravatar
sprinterjones
Beiträge: 22
Registriert: 30.07.2018 15:05
Wohnort: Hamburg

Re: Sitzbank

Beitrag von sprinterjones » 27.08.2020 17:39

Hi Walter,

das tolle Nachrichten und ich finde das Ergebnis echt beeindruckend!
Ich hab definitiv Interesse! Hast PN.

Vielen Dank für das Weiterführen der Initiative!
Alex
JC 312D, Handschalter, 1997

CornishJamesCook
Beiträge: 30
Registriert: 16.04.2020 16:45

Re: Sitzbank

Beitrag von CornishJamesCook » 28.08.2020 17:49

you have a pm.thanks

Benutzeravatar
h-g
Beiträge: 146
Registriert: 20.06.2015 16:07

Re: Sitzbank

Beitrag von h-g » 02.09.2020 11:55

Hallo Walter, hallo Eric!
@ Eric: Schade, daß Du so schlechte Erfahrungen machen mußtest, aber verständlich deshalb, daß Du die Aktion beendet hast.
@ Walter: Super, daß Du die Sache fortführen willst. Meine Bestellung bei Eric leite ich deshalb an Dich weiter und schicke Dir gleich die entsprechenden Daten per PN.
LG Hans-Georg
316CDI, SprintShift, BJ 2002

Macintosh
Beiträge: 80
Registriert: 14.05.2020 14:41

Re: Sitzbank

Beitrag von Macintosh » 06.09.2020 07:34

h-g hat geschrieben:
02.09.2020 11:55
@ Eric: Schade, daß Du so schlechte Erfahrungen machen mußtest, aber verständlich deshalb, daß Du die Aktion beendet hast.
Schliesse mich an.....und das alles wegen ein paar Schrauben, unfassbar !

Mac

Macintosh
Beiträge: 80
Registriert: 14.05.2020 14:41

Re: Sitzbank

Beitrag von Macintosh » 07.09.2020 07:44

Disco3 hat geschrieben:
31.07.2020 16:57
Danke Leute!!!
Freut mich sehr das Ihr euch über die Gleiter freut!
Ich denke die Funktion ist echt überragend im Vergleich zum Original.
Grüße Eric
Moin Eric,

ich war kaum wieder auf dem Hof, schon war die Sitzbank raus :lol: . Die Dinger sind eine Wohltat und in der Tat überragend in der Funktion.

Danke nochmal für den Aufwand den Du betrieben hast.

Gruß
Nils

Disco3
Beiträge: 72
Registriert: 14.04.2015 19:30

Re: Sitzbank

Beitrag von Disco3 » 07.09.2020 19:41

Danke nochmals an alle! Freut mich!

Nur zur Information, ich habe keine Teile mehr.
Da ich vermutlich Patente verletzt habe werd ich auch in naher Zukunft keine Teile mehr anbieten. Mal ganz abgesehen von der rumgerenne...

Grüße Eric
Selbstgebauter James Cook 312d 4x4

Benutzeravatar
Klaus B.-S.
Beiträge: 15
Registriert: 17.01.2020 06:24
Wohnort: München

Re: Sitzbank

Beitrag von Klaus B.-S. » 09.09.2020 23:50

Hallo zusammen,

sieht ja wirklich top aus!
Hat die auch jemand in den T1 gebaut?

Danke und Grüße
Klaus


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
James Cook 309D, 1. Hand, EZ 04/89, H-Kennzeichen

SirJames
Beiträge: 97
Registriert: 16.06.2019 16:30

Re: Sitzbank

Beitrag von SirJames » 11.09.2020 12:20

Auch von mir noch mal vielen Dank an Eric für die tollen Teile!
Ich habe es allerdings noch nicht geschafft die Gleiter einzubauen. Muss ich die Bank komplett ausbauen, oder lassen sie sich paarweise bei eingebauter Bank wechseln?
Grüße
Jonas

Benutzeravatar
komposti
Beiträge: 978
Registriert: 07.07.2012 20:01
Wohnort: Bei Darmstadt

Re: Sitzbank

Beitrag von komposti » 11.09.2020 20:40

Nee die Sitzbank wirst Du schon ausbauen müssen.
Bitte mit Helfer und am besten auf 2 Böcke ablegen

Auch von mir hier nochmal vielen Dank für das Engagement. Ich nutze die umgebaute Bank gerade zum 1. Mal. Irre wie die jetzt flutscht.
Super Eric alle Daumen hoch.

BG Thomas
JC 2003, 316 CDI, Automatik, Alaskaweiß, gelbe Einrichtung, 85 W PV Anlage, Hinterachse luftunterstützt, AHK, Mopedbühne, usw...

Wellenkonsument
Beiträge: 44
Registriert: 25.07.2018 10:17

Re: Sitzbank

Beitrag von Wellenkonsument » 12.09.2020 18:38

Disco3 hat geschrieben:
07.09.2020 19:41

Da ich vermutlich Patente verletzt habe werd ich auch in naher Zukunft keine Teile mehr anbieten.
Bist Du abgemahnt worden? Das wäre ja echt arschig.

Grüße
Bernhard
JC T1N Nr 21, EZ 3.96

SirJames
Beiträge: 97
Registriert: 16.06.2019 16:30

Re: Sitzbank

Beitrag von SirJames » 16.09.2020 15:07

komposti hat geschrieben:
11.09.2020 20:40
Nee die Sitzbank wirst Du schon ausbauen müssen.
Bitte mit Helfer und am besten auf 2 Böcke ablegen

Auch von mir hier nochmal vielen Dank für das Engagement. Ich nutze die umgebaute Bank gerade zum 1. Mal. Irre wie die jetzt flutscht.
Super Eric alle Daumen hoch.

BG Thomas
Hi Thomas
Ich habe gerade versucht die Rückbank auszubauen und bin kläglich gescheitert:(
Wie komme ich an die Muttern der hinteren Gleiter?
Mit einer 1/2-Ratsche komme ich nicht durch die Montagelöcher und meine 1/4 Zoll Nüsse sind zu kurz und passen somit nicht über die Gewinde.
Außerdem sind die hinteren Gleiter im Gegensatz zu den Vorderen mit 3 anstatt 2 Muttern befestigt, wobei ich die mittlere Mutter weder mit einem Gabelschlüssel noch mit einer Nuss erreiche.
Gibt es da einen Trick?
Gruß
Jonas

Edit: hat sich erledigt
Zuletzt geändert von SirJames am 16.09.2020 18:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Foyermann
Beiträge: 212
Registriert: 01.01.2010 15:51
Wohnort: Mecklenburg

Re: Sitzbank

Beitrag von Foyermann » 16.09.2020 16:01

Patentverletzung?
Ich glaube kaum. Zumal er doch ein komplett neues Produkt entworfen hat bzw es lediglich etwas modifiziert hat.
Nach der Insolvenz 2010 von Westfalia bzw seinerzeit nannten sie sich kurz CVC Camping Van Conversion kümmert sich doch kein Mensch mehr, um irgendwelche Patente aus dieser Zeit. Selbst die Ersatzteilversorgung unserer alten James Cook ist der aktuellen Westfalia Mobil GmbH völlig egal und dieser Fakt ist allein eine riesen Sauerei.
Na dann...sonnige Grüße aus dem Norden
Toralf

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk

05/2010: 316 CDI; Bj.05/2005; Automatik, Solaranlage, rote Konis + Aircell
Bild

Wellenkonsument
Beiträge: 44
Registriert: 25.07.2018 10:17

Re: Sitzbank

Beitrag von Wellenkonsument » 19.09.2020 10:35

Naja, die Sitzbankgleiter wir Westfalia nicht selbst entwickelt, sondern zugekauft haben. Und der Zulieferer kann schon noch ein Patent darauf haben.
JC T1N Nr 21, EZ 3.96

Benutzeravatar
komposti
Beiträge: 978
Registriert: 07.07.2012 20:01
Wohnort: Bei Darmstadt

Re: Sitzbank

Beitrag von komposti » 19.09.2020 18:40

Servus Sir James,

Sorry ich komm erst jetzt dazu die Posts zu lesen.

Du musst die Bank zuerst ausbauen und dann die Gleiter demontieren ...

Aber hat sich ja erledigt

BG Thomas
JC 2003, 316 CDI, Automatik, Alaskaweiß, gelbe Einrichtung, 85 W PV Anlage, Hinterachse luftunterstützt, AHK, Mopedbühne, usw...

Antworten