Himmelfahrt 2024

rmarkwitz
Beiträge: 9
Registriert: 09.01.2010 23:26

Re: Himmelfahrt 2024

Beitrag von rmarkwitz » 03.01.2024 23:04

Moin zusammen, wir sind beim Treffen in
Langenhagen auf jeden Fall auch dabei !!👍
Liebe Grüße
Hannelore und Rudi aus Delmenhorst

Benutzeravatar
Roadrunner
Beiträge: 200
Registriert: 16.03.2016 21:02
Wohnort: Schaumburger Land

Re: Himmelfahrt 2024

Beitrag von Roadrunner » 07.01.2024 11:40

Moin, kommt bitte nach " LAUENHAGEN " ( 31714 Lauenhagen ) :P . Ich nehme mal an das war ein freudscher Verschreiber. Gruß, Lutz
100% Sauger, nur Halbtote werden künstlich beatmet! :lol: "Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum".

James Cook 309D, 1986, 5 Gang, 339000 Km sind voll...,

Benutzeravatar
MaZe
Beiträge: 48
Registriert: 04.04.2022 10:20
Wohnort: Münchner Umland

Re: Himmelfahrt 2024

Beitrag von MaZe » 08.03.2024 02:33

Hallo liebe JC-Freunde,

Leider ist es mir nicht möglich, dieses Jahr auf's JC-Treffen zu kommen und ein schönes Wochenende mit euch und tollen Gesprächen und Aktivitäten zu verbringen.

Ich hoffe man sieht sich dann 2025 wieder oder zufällig mal auf der Straße oder einem Stellplatz!

Beste Grüße in die Runde
Magnus
T1N; 312D; Baujahr 1996; Laufleistung: 140.000 km; seit April 2022 in meinem Besitz; Münchner Umland

James 2001
Beiträge: 23
Registriert: 11.07.2018 08:36

Re: Himmelfahrt 2024

Beitrag von James 2001 » 01.04.2024 15:13

Hallo Lutz,

herzlichen Dank für's Organisieren von unserem immer wieder tollen JC Treffen!

Eine kurze Frage: Gibt es vor Ort WLAN Möglichkeit? Ich bräuchte am Mittwoch Abend, 08.05. für ca. 1 h Wlan.

Wir freuen uns schon auf das Treffen.

Viele Grüße
Gabriele

Benutzeravatar
Meister Eder
Beiträge: 354
Registriert: 21.06.2019 15:22
Wohnort: Heiligenstedtenerkamp

Re: Himmelfahrt 2024

Beitrag von Meister Eder » 01.04.2024 16:39

Gabriele,

wir haben einen Router an Bord, wenn Du möchtest, kannst Du darüber online gehen und brauchst kein W-Lan.

Gruß

Holger
316 CDI (nach Chiptuning 190 PS), Baujahr 2003, orange rot (daher Pumuckl), 2x75 Wp Solarmodule, TTT und vieles vieles mehr...
Instagram: Pumuckl_tours

Benutzeravatar
Roadrunner
Beiträge: 200
Registriert: 16.03.2016 21:02
Wohnort: Schaumburger Land

Re: Himmelfahrt 2024

Beitrag von Roadrunner » 02.04.2024 21:02

Hallo Gabriele, im Haus und im Gemeindebüro gibt es WLAN. Ob wir das nutzen dürfen ist mit dem Bürgermeister abzusprechen. Ich habe auch WLAN an Bord über eine Box, hat sich bewährt. Ist von CONGSTAR, wie ein Prepaid - Handy zu nutzen.
Gruß, Lutz
100% Sauger, nur Halbtote werden künstlich beatmet! :lol: "Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum".

James Cook 309D, 1986, 5 Gang, 339000 Km sind voll...,

Benutzeravatar
Carlo
Beiträge: 480
Registriert: 10.11.2005 16:44
Wohnort: Aachen

Re: Himmelfahrt 2024

Beitrag von Carlo » 07.04.2024 16:57

Liebe James-Cook-Freunde,

leider muss ich mich für das Treffen an Himmelfahrt abmelden.
Am Samstag vor Ostern meinte ein Franzose auf der Landstraße bei Saint Pierre Le Moûtier, dass ihm seine Fahrspur nicht ausreicht.
Er wechselte auf unsere Spur (Handy???) und kam frontal auf uns zu. Mein Ausweichversuch blieb leider erfolglos und der Tiguan
krachte mit voller Wucht bei ca. 80km/h in unsere linke hintere Seite. Das mit verheerenden Folgen.
Glücklicherweise ohne Personenschaden, dafür aber Totalschaden für den Cook. Der steht nun in Frankreich und wartet auf seine
Verschrottung. Will heißen, ich habe für Himmelfahrt kein Wohnmobil zur Verfügung.
Sollte in unserem Club jemand sein, der gerade seinen gut gepflegten, rostfreien und technisch einwandfreien Cook verkaufen möchte,
wäre ich nicht abgeneigt.
Anbei noch ein paar Bilder, die die Situation unseres heiß geliebten Autos vor Augen führt.
In diesem Sinne: Fahrt vorsichtig und lasst während der Fahrt die Finger vom Handy. Unser Unfallgegner hat das leider nicht berücksichtigt.
Sollte jemand Ahnung von französischem Verkehrsrecht haben und wissen, was man optimalerweise in solch einer Situation macht, bin ich
für alle Tipps dankbar. Nebenbei gesagt: Der ADAC Frankreich konnte uns in vielen Dingen nicht wirklich helfen.
Es grüßt alle der cook- und fassungslose
Carlo

[attachment=0]IMG_20240330_151058813.jpg[/attachment]
[attachment=1]IMG_20240330_151049106.jpg[/attachment]
[attachment=2]IMG_20240330_151042587.jpg[/attachment]
[attachment=3]IMG_20240330_131500531.jpg[/attachment]
[attachment=4]IMG_20240330_131457565.jpg[/attachment]
Dateianhänge
IMG_20240330_151058813.jpg
IMG_20240330_151058813.jpg (4.06 MiB) 1004 mal betrachtet
IMG_20240330_151049106.jpg
IMG_20240330_151049106.jpg (4.96 MiB) 1004 mal betrachtet
IMG_20240330_151042587.jpg
IMG_20240330_151042587.jpg (4.08 MiB) 1004 mal betrachtet
IMG_20240330_131500531.jpg
IMG_20240330_131500531.jpg (4.2 MiB) 1004 mal betrachtet
IMG_20240330_131457565.jpg
IMG_20240330_131457565.jpg (4.89 MiB) 1004 mal betrachtet

Benutzeravatar
komposti
Beiträge: 1515
Registriert: 07.07.2012 20:01
Wohnort: Migrant im Odenwald

Re: Himmelfahrt 2024

Beitrag von komposti » 07.04.2024 18:35

Oh Mann, Carlo - so ein Shit.
Das tut mir ehrlich leid. Zum Glück keine Personenschäden.
Bist Du Dir sicher, dass das Auto verschrottet werden muß :?:

Trotz allem, Kopf hoch, liebe Grüße Thomas
JC 2003, 316 CDI, Automatik, Alaskaweiß, gelbe Einrichtung, 85 W PV Anlage, Hinterachse luftunterstützt, AHK, Mopedbühne, usw...
Mittlerweile >225.000 km

Benutzeravatar
Jens L
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2019 22:02
Wohnort: Leipzig

Re: Himmelfahrt 2024

Beitrag von Jens L » 07.04.2024 18:45

Hallo Carlo,

so eine sch..., ich kann mit Euch mitfühlen. Ich weiß wie es ist seinen Cook zu verlieren.
Erstmal gut das Euch nichts passiert ist.
Ich würde aber versuchen den Cook mit nach Deutschland zurück zuführen.
Da sind ja noch so viele Sachen zu gebrauchen.
Ich wünsche Euch ganz viel Kraft in dieser Situation.

Grüße Jens

Gesendet von meinem SM-S908B mit Tapatalk

James Cook 316CDI 3,84t EZ: 07/2005 silber, 4x rote Koni, Goldschmitt Zusatzluftfahrwerk hinten,
Zusatz-Federung CoilSpring vorn, BF Goodrich All Terrain T/A KO2 225/75R16 115S, Differentialsperre,
Solarmodul 180Wp

Benutzeravatar
Meister Eder
Beiträge: 354
Registriert: 21.06.2019 15:22
Wohnort: Heiligenstedtenerkamp

Re: Himmelfahrt 2024

Beitrag von Meister Eder » 07.04.2024 21:22

Was für eine Sch… :roll:

Gut das Euch nichts passiert ist. Laßt den Kopf nicht hängen und führt das Fahrzeug auf jeden Fall nach Deutschland zurück. Es lohnt sich sicher.

Mitfühlende Grüße von

Annika und Holger
316 CDI (nach Chiptuning 190 PS), Baujahr 2003, orange rot (daher Pumuckl), 2x75 Wp Solarmodule, TTT und vieles vieles mehr...
Instagram: Pumuckl_tours

Der Mat
Beiträge: 8
Registriert: 09.12.2017 17:42
Wohnort: süd-östl. Sachsen-Anhalt

Re: Himmelfahrt 2024

Beitrag von Der Mat » 08.04.2024 08:24

Hallo Carlo,
ich möchte mich als Erstes den mitfühlenden Grüßen anschließen, wie schon Holger schrieb, besonders gut, dass Euch nichts passiert ist. Es hätte vielleicht dümmer ausgehen können, wenn der Einschlag weiter vorn gewesen wäre. Zunächst mal doch Glück im Unglück gehabt...

Ich würde ebenfalls dazu raten, den Cook nicht leichtfertig als "Schrott" abzuschreiben, ich bin sicher, dort, wo er jetzt steht, geht er niemals in die Presse. Man könnte definitiv einen Neuaufbau in Betracht ziehen, oder aber einen Ganz- oder "Schlacht"verkauf.

Wenn Du Hilfe bei der Unfallabwicklung benötigst und an einem ehrlich guten Verkehrsrechtsanwalt interessiert bist (das dürfte bei einem ja offensichtlichen Haftpflichtschaden kein Problem sein), schreib mich an, ich vermittele gern. Aus meiner Zeit in der Automobilbranche (explizit auch Unfallabwicklung) habe ich da noch einige Kontakte.

Grüße und erst mal durchatmen
Matthias
316 Aut. 2005

Benutzeravatar
iCook
Beiträge: 347
Registriert: 03.05.2007 07:24

Re: Himmelfahrt 2024

Beitrag von iCook » 09.04.2024 17:33

Hallo Carlo,
das tut mir sehr leid, der arme JC! Gut, dass Ihr heil geblieben seid.
Alles Gute!
Viele Grüße
Wolf
| Le voyage est court. Essayons de le faire en première classe. |
| Conquerors of the useless riding JC 08/2005 316 CDI, loaded |

Benutzeravatar
kirchedv
Beiträge: 104
Registriert: 27.08.2006 21:00
Wohnort: Overath

Re: Himmelfahrt 2024

Beitrag von kirchedv » 09.04.2024 19:47

Hallo Carlo,

das tut uns sooo leid. Gut, dass du noch ausweichen konntest. ich hoffe, du findest schnell einen guten Neuen. Du bleibst uns doch hoffentlich erhalten.!!
Ich würde den Wagen auf jeden Fall abholen. Vielleicht findet sich ja ein findiger Bastler, der Ihn wieder zum Leben erweckt.

Ich bin froh, dass euch Nichts passiert ist. Das ist die Hauptsache.

Bis bald und alles Gute.

Manuela und Stephan
316 CDI EZ 2005

Benutzeravatar
KlassikJames
Beiträge: 996
Registriert: 15.12.2015 20:11
Wohnort: Kreis Viersen

Re: Himmelfahrt 2024

Beitrag von KlassikJames » 12.04.2024 11:26

Ich würde auch gerne an dem Treffen teilnehmen.
Ist das noch möglich?

Grüße,
Klassikjames
Cookies sind auf dieser Website ausdrücklich erlaubt.

Leistungsarm und abgasstark 8)

JC Klassik '94 - 310D Automatik

Benutzeravatar
AndiP
Beiträge: 2644
Registriert: 25.06.2009 13:56
Wohnort: Soest

Re: Himmelfahrt 2024

Beitrag von AndiP » 12.04.2024 12:31

Moin,
wie es im Moment aussieht, komme ich auch. Fahre aber Samstag Mittag schon wieder...

Andi
1985er JC 309D mit 500.000km

Antworten

Zurück zu „2024 Jahrestreffen Lauenhagen“